Garantien

Wichtig bitte lesen:
iHoverboard bietet seinen Kunden eine DE-basierte Einrichtung für Garantie- und Reparaturdienste für ausgewählte Produkte, um eine schnelle und kostengünstige Abwicklung zu gewährleisten. Einige Modelle müssen zum Garantieservice oder zur Reparatur direkt an den Hersteller gesendet werden.
Diese beschränkte Garantie deckt alle Material- und Verarbeitungsfehler des Produkts ab, die aufgrund Ihrer normalen und normalen Verwendung des Produkts auftreten oder auftreten. Falls ein von dieser eingeschränkten Garantie abgedeckter Defekt auftritt, repariert oder ersetzt iHoverboard Ihr Produkt gemäß den Bestimmungen dieser eingeschränkten Garantie. Die für die beschränkte Garantie geltende Frist beginnt mit: dem ursprünglichen Kaufdatum des Produkts vom iHoverboard-Kunden , und gilt für das Produkt auf folgende Weise:

Andere Komponenten -6 Monate
• Akkuladegerät
• Batteriepack
• Vorderrad- und Nabenmotor
• Steuerplatinenbaugruppe

Verschleißteile -3 Monate
• Deck
• Vorderradgabel und Hals
• Hinterradgabel
• Vorbau (Batteriefach)
• Instrumententafel
• Stengel
• Lenker
• Klapppedal
• Federkabel
• Ladeanschluss
• Untere Abdeckung (Metall)
• Elektronische Drosselklappe
• Elektronische Bremse
• Lenkergriffe
• Lenkerenden
• Hinterrad
• Scheinwerfer
• Kotflügel vorne
• Kotflügel hinten
• Bremslicht
• Dekorationsstreifen vorne
• Hintere Zierstreifen
• Deck Grip Tape
• Unterer LED-Streifen
• Vorderradgabelabdeckung
• Klapppedalabdeckung
• Reflektierende Aufkleber
• Bodenabdeckung (Kunststoff)
• Ständer
• Befestigungsabdeckungen
• Ladeanschlussabdeckung
Während der Wartungszeit wird die Fracht selbst bezahlt

Nicht-Garantiebedingungen
1. Produkte, die bei einem nicht autorisierten Einzelhändler gekauft wurden oder bei einem Einzelhändler, der das Produkt außerhalb seines autorisierten Marktes vertreibt.
Schäden durch unsachgemäße Verpackung oder unsachgemäße Handhabung während des Versands für den Garantieservice.
2.2Handprodukte, gebrauchte Produkte, Produkte, die in irgendeiner Weise modifiziert wurden.
3. Schäden am Produkt durch Missbrauch und / oder Vernachlässigung oder durch Nichtbeachtung der Anweisungen in der Bedienungsanleitung.
4. Schäden, die durch Überlastung / übermäßiges Gewicht, Trickversuche, Stoßen auf Hindernisse wie Bordsteine ​​oder Wände, längeres Einwirken von Regen und Eintauchen in Wasser verursacht werden.
5. Zu schnelles Starten oder Stoppen (Überbeschleunigen / Überbremsen)
Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit des Produkts.
6. Klettern oder Absteigen von Hügeln zu schnell.
7. Alle elektrischen und / oder materiellen Schäden oder Brüche, die nicht auf einen Defekt des Herstellers zurückzuführen sind.